Bis zu 50.000 EUR Förderung

tempries gmbh

In dieser Woche haben wir den dritten Zuwendungsbescheid für den Einbau regenerativer Anlagentechnik von der BAFA für unsere Kunden erhalten. Wir haben geplant und bauen ein:

Neubau 35 %

Sanierung 35 % Gas

Austausch 45% Ölheizung

dazu ./. 3 % Mehrwertsteuer

… und die KfW fördert nochmals.

Wie sagte ein Bauherr: „Ich wechsele jetzt das Heizsystem. Bei der Förderung, wer weiß was in 6 Monaten los ist.

Sogar der Wirtschaftsminister steht auf unserer Seite.

Sprechen Sie uns an +49 3933 9489040

Upgrade Ihrer Öl Heizung zu einer Wärmepumpen Lösung

tempries gmbh

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt in den Einstieg in die Wärmepumpentechnologie. Zur Zeit wird der Austausch der Öl-Heizung mit bis zum 45% der Investitionssumme gefördert. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für den Umstieg auf Sole-Wasser Wärmepumpen oder Luft-Wasser Wärmepumpen.

Sprechen Sie uns an +49 3933 9489040

Upgrade Ihres passiven Wärmetauschers in der kontrollierten Wohnraumlüftungsanlage

tempries gmbh

Achtung – Achtung – Achtung

Gerade in der warmen und heißen Jahreszeit bekommen wir wieder viele Anfragen zur aktiven Kühlung  in Wohngebäuden. Für Besitzer von passiven Anlagen bieten wir ein Upgrade-Angebot an, in dem wir diese alten Anlagen ohne großen Aufwand  gegen moderne Luft-Luft Wärmepumpen mit Kühlfunktion tauschen. Der Austausch der Anlagentechnik ist in der Regel an einem Tag erledigt. Sie als der Kunde profitieren von der neuen Anlage:

-Wärmepumpe
-Kühlfunktion / Sommer
-Wärmefunktion / Winter
-Moderne Steuerung

Gerne erstellen wir Ihnen heute noch ein individuelles Angebot, wir benötigen dazu nur die Luftbilanz und Bilder der Anlage.

Bei Fragen und weiterem Beratungsbedarf freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Der nächste, sonnige Sommer ist schon da!

Haben wir Sie neugierig gemacht. Einfach melden: zentrale@tempries.de
oder anrufen unter: +498006646855

tempries-Nilan hat Familienzuwachs bekommen – die GEO 9

tempries gmbh

Die Nilan-Compact-Serie ist eine Erfolgsstory. Die Wärmepumpen-Haustechnikzentrale, egal ob in Kombination mit Elektro zu Heizung (EK), Luft-Wasser (AIR9) oder als Erdwärmepumpe (GEO).

Die Konstante, die aktive Lüftung über die Luft/Luft-Wärmepumpe und der Kreuzwärmetauscher sind immer mit dabei.

Die Nilan-Compact P, als GEO Erdwärmepumpe, jetzt schon in den Ausführung 3 kW und 6 kW für Niedrigenergiehäuser und Passivhäuser verfügbar, hat sich in der Praxis bewährt.

Ab jetzt ist sie auch mit einer Leistung von 9 kW auf dem Markt präsent. Der Planer und Bauherr ist flexibler geworden. Mit der Leistung aus der Luft-Luft-Wärmepumpe deckt sie bis zu 13 kW Heizleistung ab. Selbstverständlich kann ein E-Heizstab oder Vorheizregister diese Leistung für hohe Minus-Temperaturen zusätzlich anheben.

Bei der Wirkungsweise der GEO 9 wird auch die Lüfterkapazität angepasst. Im Standard von 325 m³ wird in der Ausstattungsvariante XL beeindruckende 400 m³ geboten. Lüften-Heizen- Kühlen – was kann mehr geboten werden. Die Compact P GEO ist BAFA gelistet und Passivhauszertifiziert und somit komplett förderfähig. Das Compact P – System ist in Europa einmalig. Ein Konzept, das die Lüftung über eine Wärmepumpe aktiv bis zu 90% des Heizwärmebedarfs abdeckt und eine zweite Wärmepumpe hydraulisch als Zuheizung dient. Diese Lösung ist energetisch als optimal und genial zu bezeichnen.

Eine Produktfamilie die mit Ihrem Zuwachs den Nerv der Zeit trifft.

Wir betreuen diese Familie: Wir beraten, wir planen, wir erstellen einen Kostenvoranschlag, individuell nach Ihren Wünschen.

Nilan GEO 9 mit Solekollektor

Referenzen Nilan Anlagentechnik in Deutschland

Seit über 17 Jahren beschäftigen wir uns, die tempries GmbH, mit Nilan Produkten aus Dänemark. In diesem Zeitraum haben wir unzählige Erfahrungen mit den Produkten in den diversen Haustypen sammeln können. Egal ob es sich um eine VP18, VP18-10 Passivhaus, VPL15 oder VPL25 mit Heatpipe, Comfort 300,  Combi Polar 302, Compact P mit Nachheizregister oder als Air 9 GEO3 / 6 handelt, wir haben alle Typen in Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser verplant, geliefert und die Inbetriebnahmen durchgeführt.

Sie sind an Referenzen interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir können Ihnen interessante Projekte zeigen.

Rufen Sie uns kostenlos an: +49 800 6646855 oder besuchen Sie unsere 
Webseite https://www.tempries.de und nutzen das Kontaktformular unten auf der Seite.

Wohlfühl-Luftheizung mit Wärmerückgewinnung

tempries gmbh

Unsere Haustechnikzentrale Nilan Compact P für den Einsatz im Passiv- und Niedrigenergiehaus nutzt die aktive Wärmerückgewinnung zur Erwärmung des Hauses. Die nötige Energie für die Brauchwarmwasserbereitung wird aus der Abluft des Hauses genommen. Das Passivhauszertifikat und der Kreuzwärmetauscher runden das System ab. Als sekundär Heizung können hier elektrische Heizkörper, Fußbodenheizung oder Zuluftregister zum Einsatz kommen. Ideal für Ihr Passivhausprojekt!

Mehr Informationen: http://luftheizung.tempries.de

Aussenluftwärmepumpe mit kontrollierter Wohnraumbelüftung

tempries gmbh

Unsere Nilan Air 9 Haustechnikzentrale arbeitet mit zwei Wärmepumpen und einem Kreuzwärmetauscher für die Wärmerückgewinnung. Mit einem SCOP von 5,1 erreichen wir eine Energieklasse von A+++ und bringen so die Wärme in die Fußbodenheizung. Die nötige Energie für die Brauchwarmwasserbereitung wird aus der Abluft des Hauses genommen. Das Passivhauszertifikat und der Kreuzwärmetauscher runden das System ab.  Ideal für ein KFW-Effizienzhaus 40, 40 Plus oder 55!

Mehr Informationen: http://www.tempries-air.de

Solewärmepumpe mit kontrollierter Wohnraumlüftung

tempries gmbh

Unsere Nilan Geo Haustechnikzentrale arbeitet mit zwei Wärmepumpen und einem Kreuzwärmetauscher für die Wärmerückgewinnung. Mit einem SCOP von 5,1 erreichen wir eine Energieklasse von A+++ und bringen mit einem Solekollektor die Wärme in die Fußbodenheizung. Die nötige Energie für die Brauchwarmwasserbereitung wird aus der Abluft des Hauses genommen. Das Passivhauszertifikat und der Kreuzwärmetauscher runden das System ab. Ideal für ein KFW-Effizienzhaus 40, 40 Plus oder 55!

Mehr Informationen: http://www.tempries-geo.de