Wichtiger Schutz im Warmwasserspeicher. Die Opferanode.

Eine wichtige Aufgabe bei einer Wartung einer Nilan VP18 und einer Nilan Compact P / Air9 / Geo, eines mit einem Brauchwasserspeicher ausgestatteten Wärmepumpensystems ist das Wechseln der Opferanode.

Wofür wird die Opferanode gebraucht?

Eine Opferanode besteht aus Magnesium, dieses Metall sorgt dafür, das durch den Elektronen Austausch die Opferanode sich auflöst und der Kessel mit dem Warmwasser nicht anfängt zu rosten und den Kessel damit beschädigt. Dieses Bauteil ist ein Verschleißartikel und muss regelmäßig gewechselt werden, damit die Anlagentechnik geschützt bleibt.

Diese Wartungsaufgabe ist absolut erforderlich um Schäden an Anlage und Aufstellungsort zu vermeiden.

Fragen zu Wartung und Service? Rufen Sie uns an
0049-800 664 68 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.